Westerngitarre

Ebenso wie die Konzert-Gitarre ist auch die Westerngitarre ein Allround-Talent. Sie ist in allen Musikrichtungen zuhause. Im Gegensatz zur Konzertgitarre ist sie etwas größer und härter besaitet: Ihre Stahlsaiten sorgen für einen lauten, vollen Klang, der metallischer klingt. Sie wird deshalb oft mit dem Plektrum gespielt – aber natürlich auch gezupft. Sie ist super als Rhythmusinstrument geeignet. Mit ein paar wenigen Akkorden kannst du schon recht schnell die meisten deiner Lieblingssongs selbst begleiten – Lagerfeuerfeeling garantiert.

Wir bieten Gitarrenunterricht für jedes Alter, egal ob Anfänger, Quereinsteiger und Fortgeschrittene!

Hier zur kostenlosen Probestunde anmelden!